i57 trauert um Heinrich, DC6CF

Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser Funkfreund Heinrich Frerichs, DC6CF am 21.12.2018 verstorben ist.

Heinrich war vielen von i57 von unzaehligen ATV QSO über das ATV Relais DB0LO und später über das ATV Relais DB0PTV bekannt. Auch hat Heinrich uns bei allen Aktivitäten von i57 über Jahrzehnte tatkräftig unterstützt. Er nahm an unzaehligen Lighthousedays auf der Insel Juist teil und was uns in besonders guter Erinnerung geblieben ist, sind die Fahrten mit der Gesine auf die Insel Juist. Wie immer hat er uns mit seinem ostfriessischen Humor zum Lachen gebracht.

Im Jahr 1972 hat Heinrich das erste 2 Meter Relais (DB0WO) auf dem Wasserturm in Leer gebaut. Auf dem vom ihm so genannten „Wilden Ostfriesen“ war er in den ersten Jahren auch selbst oft aktiv.

In den letzten Jahren war es bedingt durch seine Erkrankung ruhig um Heinrich geworden. Nun musste er leider das Mikrofon oder den Lötkolben für immer aus der Hand legen. Wir bedanken uns bei Heinrich für alles, was er für den Amateurfunk und die Gemeinschaft der Funkamateure, auch über die Grenzen von Ostfriesland hinweg, getan hat.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren

Ortsverband Papenburg, i57 im Januar’2019

i57 Gag zur Jahresabschlussfeier

Bei der diesjährigen Jahresabschlussfeier gab es wieder, wie in jedem Jahr, einen kleinen Partygag. Das Orga-Team hatte eine i57 Riesenmorsetaste (Morsetrainer) aufgebaut. Komplett mit funktionierender Mechanik in XXL Format und Arduino inkl. CW Software. Die Taste wurde mit viel Musik und ‘tamm tamm’ ins Clubheim reingetragen. Vorausgegangen war ein kleiner interessanter Vortrag von Eike und Eckhard. Die Riesen Taste verbleibt nun im Clubheim und kann zu den Clubabenden genutzt werden.

Ehrungen bei i57 Jahresabschluss

Peter, DL1PEP wurde bei der diesjährigen i57 Abschlussparty 2018 fuer 25Jahre DARC/i57 Mitgliedschaft geehrt. Angereist aus Nürnberg konnte er die Ehrenrunde persönlich entgegen nehmen. Weiterhin wurde Hans, DB8WF die Ehrenmitgliedschaft im OV Papenburg verliehen. Hans war einer der Mitbegründer des OV Papenburg, i57. Leider konnte Jochen, DH1BDU die Urkunde der Ehrenmitgliedschaft nicht entgegen nehmen. Auch Jochen war einer der Väter des OV Papenburg, i57.

Das Bild zeigt OVV DD4BH bei der Ehrung von DB8WF und DL1PEP

S u c h e – für “A”-Kurs:

5 Moltrecht-Lehrbücher “Technik” (orange!) für Kl. “A”.
Biete 5 Euro, wenn noch brauchbar! Bitte heute Abend zur YEP-2018 mitbringen! DD4BH

ZDF

Nicht verpassen: TV-Hinweis für den 30. Dezember 2018
Am 30. Dezember 2018 wird im ZDF um 18:30 Uhr ein Fernsehbeitrag mit Amateurfunkbezug
ausgestrahlt. Im ZDF Wissens- und Erlebnismagazin Terra Xpress geht es unter anderem um
die Frage: „Was tun, wenn ein Wetterballon mit Amateurfunknutzlast auf Abwege gerät?“. Hier
haben Mitglieder vom OV Flensburg (M03) des DARC e.V. das ZDF-Team begleitet und ihre
Geschichte erzählt. (DD4BH aus DARC-OV-Nachrichten)

Letzte Meetings in 2018

Zum Ende des Jahres hier noch einmal die Meetings die wir noch von i57 durchführen möchten und Euch dazu herzlich einladen:

Als wichtigsten Punkt sei hier unsere traditionelle ‘i57 Christmas Party‘ am 27.12.2018 (dritter Weihnachtstag) genannt. Wir freuen uns alle wieder über ein volles Haus (Clubheim) mit vielen Gästen aus Nah- und Fern. Wie in jedem Jahr gibt es wieder eine tolles Bastelprojekt aus der Welt der Nachrichtentechnik welches wir am 27.12.2018 dann feierlich vorstellen werden. Die Spannung wächst.

Als weiteres Meeting haben wir den letzen Clubabend am kommenden Freitag den 21.12.2018. Der Schwerpunkt liegt aber hier in der Kickoff Veranstaltung für das Papenburger Stadtrelais. Es wird der Status, Zeitplan und die noch offenen Punkte mit dem Relaisteam, welches noch zu bilden gilt, besprochen.

Weiterhin sollten sich hier auch die ‘Lehrer’ für den im Frühjahr beginnenden Lizenzkurs zwecks Besprechung einfinden.

Auf diesem Wege wünschen wir allen Mitgliedern, Freunden, Gästen und interessierten eine besinnliche Weihnachtszeit in Euren Familien. Lasst Euch beschenken und geniesst die freie Zeit und befreit Euch vom hektischen Alltag. Vielleicht bleibt auch die ein oder andere Stunde um dem Hobby nachzugehen. Bedanken möchten wir uns für die aktive Teilnahme und Unterstützung bei den OV Abenden und diversen i57 Aktivitäten in 2018.