i57 wünscht eine besinnliche Adventszeit

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden von i57 eine besinnliche Adventszeit. Auch in diesem Jahr sieht es aktuell nicht gut aus für unsere beliebte Weihnachtsfeier am dritten Weihnachtstag im Clubheim. Auch mit der Weihnachtsüberraschung, wie in den vergangenen Jahren, könnte es schwierig werden. Wir werden uns aber auf den Bändern treffen und regelmäßige i57 Videochats machen. Geniesst die ruhige Zeit im Kreise Eurer Lieben und bleibt gesund!

PI2NOS RX wieder in Betrieb

Der PI2NOS RX im Emsland ist nun wieder in Betrieb. Stationen an der Grenze zu den Niederlanden werden nun wieder vom RX Emsland ins niederländische PI2NOS Netz übertragen. Die Gruppe rund um PI2NOS (PA1OKZ Mischa) hatten uns gebeten das System wieder in Betrieb zu nehmen. Hans DG7JT (Co-Sysop der Emslandrelais) hatte sich der Sache angenommen und den RX wieder funktional gestellt. Vielen Dank für den Einsatz!

LORA APRS Emsland wieder in Betrieb

Nach einigen Test wurde das LORA APRS Emsland System wieder in Betrieb genommen. Jürgen DL1LOL (einer der Sysops der Emslandrelais) hat das LORA Board nachdem aufgetretenen Fehler ausführlich zu Hause getestet. Das LORA IGate hängt an der höchsten 70cm Antenne der Emslandrelais. Wir bitten um ausgiebige Tests im Bereich Emsland. Vielen Dank an Jürgen für den Einsatz vor Ort.

i57 Videochat über die Wintertage

Unser offizieller OV-Abend findet nun wieder wie gewohnt jeden 3.Freitag im Monat im Clubheim statt. Während der Pandemie-Zeit haben wir intensiv unsere Relais als auch den i57-Videochat genutzt.

Es hat sich nun eingependelt, dass zusätzlich zu den offiziellen OV-Abenden im Clubheim auch jeweils Freitags um 19:00 einige OM’s sich im i57-Videochat ungezwungen einfinden. Hier werden viele Themen rund um i57 als auch dem Amateurfunk allgemein besprochen. Oft kommen hier neue Ideen für neue Bastelprojekte heraus.

Meist schalten die OMś sich in den Chat wenn Sie sich im heimischen Shack aufhalten und QSOś führen oder man sieht sie in Ihrer Bastelecke (ähnlich wie früher ATV). Natürlich soll es KEINE Konkurrenz zu unserem Funkbetrieb auf den Bändern sein!

Schaut mal rein immer Freitags um 19:00 auf  i57 Video-Chat

Umfrage: mögliche Veranstaltungen

Auf unserem letzten OV-Abend (15. Okt.) wurde darüber nachgedacht, welche „gesellschaftlichen Events“ bei „I-57“ stattfinden könnten.

Nach derzeitigem Stand befinden sich davon vier in Auswahl.

Damit der OV rechtzeitig planen und sich einen Überblick verschaffen kann, sollt ihr einem der OVVs eine WhatsApp oder Mailnachricht eurer Wahl zukommen lassen. (Die Adressen sind euch bekannt…)

Zur Auswahl stehen:

  • 1) „Wintergang“ mit gemeinsamem Essen („Kohl und Pinkel“ ?)
  • 2) „normale“ Weihnachtsfeier (in einem guten Lokal)
  • 3) „Years-End-Party“, (wie in den vergangenen Jahren im OV-Heim)
  • 4) Fahrt nach Juist (Leuchtturmwochenende im August), dann aber mit erheblicher „Eigeninitiative“, ähnlich selbstgeplantem Urlaub
  • 5) eigener Vorschlag (bitte nennen)

Für diese Abstimmung habt ihr bis zum 15. November 2021 Zeit. Beim kommenden OV-Abend (19.11.) wird das „Ergebnis“ bekannt gegeben.

Hinweise: Selbstverständlich dürft ihr euch für mehr als nur einen Vorschlag entscheiden.

Eine Mitgliedschaft in einem OV ist nicht vonnöten.

Eure Antworten sind vollkommen unverbindlich – sie dienen nur der Vorplanung.

Antwortet uns bitte nach diesem Muster:

Rufzeichen – Auswahl # – Teilnehmerzahl

73 und danke für eure Mitarbeit, die OVVs

LORA IGate Emsland offline

Testbetrieb des LORA Gateways – Ausfall des Gateways:

Das LORA I-Gate hat leider nur 3 Tage sehr gut gearbeitet. Danach ist das I-Gate leider ausgefallen. Das ganze ist als EXPERIMENT zu sehen. Da die meisten Sysops der Emslandrelais weit vom Standort entfernt wohnen, wird es noch etwas dauern bis das EXPERIMENT LORA weiter geht. Jürgen, DL1LOL hat das I-Gate nun vom Standort geborgen. Leider fehlt aber der Programmieradapater. Weitere Infos folgen, sobald wir wissen welchen Fehler das Gateway hat. Weiterhin suchen wir nach besseren Alternativen mit größerer Zuverlässigkeit für einen solchen Standort (Großsignalfestigkeit, Software Stabilität und mechanischer Aufbau)