i-57 aktiv

Morgen Donnerstag 31.08.2017 offizielle Übergabe der Röhre des Längswellensenders Ramsloh an den OV Papenburg, i57. Die Übergabe wird von der Presse begleitet und es wird entsprechend einen Bericht darüber geben. Weitere Infos folgen bzw. klickt auf  – Weiterlesen –

****************************************************************

Text der Einladung an die „Ems-Zeitung“ !

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
-> weiterlesen…
Continue reading

Längstwellensender

Reisebericht
… über zwei sehr interessante Stunden beim Besuch der „Längstwellensendestelle Ramsloh – DHO38“
Am Freitag, 16. Juni 2017 erhielten 14 Personen, (Funkamateure aus Papenburg und Umgebung, daneben auch einige Interessierte ohne Lizenz) eine qualifizierte Führung durch die gesamte Sendeanlage. Sie befindet sich im weitläufigen Moorgelände „Jammertal“, – ihre acht über 350 Meter hohen Sendemasten, (fälschlicherweise „die Türme“ genannt, Türme haben keine Abspannseile) sind selbst aus großer Entfernung deutlich auszumachen.

Gezeigt wurde uns der Erdbunker mit seinem Herzstück, der eigentlichen Überwachungszentrale, sowie überraschend vielen großen Räumen mit Versorgungs-Technik, Kühl-Technik, Sende-Technik.-> weiterlesen…
Continue reading

„Norwegian Joy“ – – ???

 

Okay, okay, es tut mir leid,

… mit meiner Meldung habe ich offensichtlich Begehrlichkeiten in euch geweckt, welche ich nicht erfüllen kann – und schon gar nicht an einem „ersten April“…
und, gab es Anmeldungen? – Ja, es gab ein paar. (Namen werdet ihr aber von mir nicht erfahren.)

+++⇓
Trotz allem finde ich die Idee, einmal ein Meyer-Werft-Schiff oder das Baudock exklusiv! zu besichtigen, nicht unattraktiv. (Dabei denke ich an „mehr“ als nur eine öffentliche Besucherführung durch die Stadt Papenburg). Continue reading

Besuch: Marinesender Ramsloh

Hier das offizielle Schreiben an mich:

****************************************************************************
Moin Herr Janssen,
wir möchten Ihnen den 16.06.2017 um 13:00 Uhr für die Besichtigung anbieten.Die Besucheranzahl darf 12 Personen nicht überschreiten. Gültige Personalausweise bitte nicht vergessen! Bitte denken Sie daran, dass ich Trägern von aktiven Körperhilfsmitteln (Herzschrittmacher o.ä.) den Zutritt verweigern muss. Wir freuen uns ebenfalls auf Ihren Besuch! Mit freundlichen Grüßen Unterschrift
****************************************************************************

 

12 Anmeldungen vorhanden!
DD4BH(ät)kabelmail.de
(weitere Anmeldungen jetzt für Warteliste!)

B O N U S (Achtung: schnell sein!)

Längstwellensendeanlage Ramsloh „8 Türme“
Wer sich jetzt schnell zum (Jugend)-Fieldday in Esterwegen (25.-28. Mai, verlängertes WoE „Himmelfahrt“) mit mindestens EINEM Jugendlichen unter 21 Jahre anmeldet, erhält eine Zusage -von nur noch 4 sicheren Restplätzen- zum Besuch der
Marine-Längstwellen-Sendestelle Ramsloh (DHO38).
Also schnell anmelden – die Anmeldereihenfolge entscheidet.
DD4BH(ät)kabelmail.de

(Jugend)Fieldday 2017

„India siebenundfünfzig“ plant in diesem Frühjahr wieder einen
Fieldday.

Es soll (und muss) sich bei diesem Treffen um ein Familienereignis handeln, d.h. ohne eure Anmeldung, zusammen mit Kindern, Enkelkindern sowie an Technik interessierte Jugendliche, wird das „Zeltfest“ leider nicht stattfinden können. (Bedingung der Gemeinde Esterwegen).
Platz zum Aufbauen von Antennen und für unsere „Harmonischen“ viel Raum und Möglichkeiten zum Spielen sind ausreichend vorhanden.
(Minigolf, Segel- Paddelboote, Spielgeräte, Bolzplatz usw.)

Jugendzeltplatz am Erikasee
Einige Stellplätze für WoWa und WoMo mit Anschlüssen gibt es auch, dazu ist eine rechtzeitige individuelle Reservierung vonnöten.
Ort und Termin: Jugendzeltplatz Esterwegen „Am Erikasee“,
„Himmelfahrt-Wochenende“: (Do), 25. Mai bis (So), 28. Mai 2017
(4,90€/Nacht und Person) Anmeldung ab sofort beim OVV – Eckhard (((DD4BH-ät-kabelmail.de)))