Status der Kopplung DB0ELR zu DB0EMS

HINWEIS bezüglich der Kopplung DB0EMS-DB0ELR:
Die beliebte Kopplung zwischen den beiden analogen Emsland-Relais ist grundsätzlich wieder möglich. Leider gibt es noch einen Softwarefehler der eine Kopplung zwar möglich macht, diese aber bei jedem Relaisabfall des 2m DB0ELR Senders wieder aufhebt. Dieses SW-Problem wird in Kürze noch gelöst werden müssen. Die Gruppe rund um die IAO-Osnabrück hat hierzu aber bereits einen Lösungsweg gefunden. Danach kann man dann im Emsland auf beiden Bändern wieder einsteigen, so wie es beim alten System gewohnt war.

Die spätere EMS/ELR-Kopplung wird dann (gerade aufgrund der hohen Empfindlichkeit des 2m Relais bei Überreichweiten) von DB8WF koordiniert werden müssen.

Bitte noch etwas Geduld.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.