starke Gewitter im Emsland

Foto: DJ7LA nach heutigem Gewitter am Papenburger Krankenhaus

Nach den hohen Temperaturen in der letzten Woche wurden unsere Relais mit Standort in Sögel und Standort in Papenburg auch den extremen Temperaturen ausgesetzt. In Sögel (DB0EMS, DB0ELR, DB0PTW, DB0ELD) arbeitet eine Klimaanlage und in Papenburg (DB0PBG) kommen sehr große 220V Lüfter bei Übertemperatur zum Einsatz. Immer wieder haben wir die APRS-Telemetrie Sögel und Papenburg kontrolliert um schnell eingreifen zu können. Teilweise waren wir kurz davor die Relais, zumindest teilweise, abzuschalten. Heute wurde die Temperatur durch diverse Gewitter in der Region herabgesetzt. Damit verbunden aber auch die Unsicherheit, ob es einen Einschlag in die Antennen der Relais in Sögel und Papenburg gibt. Die Antennen sind teilweise 110m über NN. Durch gute Überspannungsmaßnahmen haben wir aber bis dato. Glück gehabt. Wir werden das Wettergeschehen weiter beobachten.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.