i57 WebSDR nun mit Kurzwellen Antenne

Alle Antennen des i57 WebSDRs

Alle Antennen des i57 WebSDRs

Der i57 WebSDR wurde heute zusätzlich zu den UKW Antennen mit einer 30m langen Langdraht Antenne mit 1:10 Balun (von Hari) erweitert. Die Antenne ist für einen SDR KW Empfänger, erst einmal ein guter Kompromiss.

Weiterhin wird es in Kürze noch ein update der WebSDR Software geben. Es sind kleine Verbesserungen durch den Entwickler gemacht worden. Wir müssen schauen, ob der Raspi4 noch genügend schnell für die letzten SW Implementierungen ist.

 

 

 

 

Der Hari 1:10 Balun

Der Hari 1:10 Balun

Zintus, DL7BK hat als weitere Erklärung dazu noch geschrieben: ‘Die Hari-Antenne ist keine High Endfed, sondern der Balun ist 1:10. Der gravierende Unterschied ist, dass eine echte High Endfed in Resonanz betrieben wird, daher das hohe Transformationsverhältnis Z-in zu Z-out von z.B. 64. Die Hari Antenne versucht dagegen, die an der unabgestimmten Antenne auftretenden Blindwiderstände für den Tuner im TRX “anpassbar” zu machen. Kann für den RX aber durchaus eine brauchbare Lösung sein.’

Nun ist der WebSDR von SHF bis 160m mit gut nutzbaren Antennen bestückt.

Es wird in Kürze noch ein Software Update und kleine Änderungen an den Einstellungen geben.

Der i57 WebSDR hat damit den vollen Ausbaustand erreicht.

Wir danken Hans, DB8WF vom OV i57 der den Standort zur Verfügung stellt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.