Echolink bei DB0EMS/DB0ELR zur Zeit eingeschränkt

Zur Zeit sind wir dabei das Echolinksystem bei DB0EMS/DB0ELR etwas leistungsstärker zu machen.

Der Rechner arbeitet zur Zeit mit einem Mini-ITX Board in 19Zoll Technik.

Das Board ist ein VB7001G (viaEpia) und die neue Software ist mittlerweile so mächtig, daß der Rechner nicht mehr nachkommt (Wettermeldungen usw.).

Es ist öfters schon zum Ausfall aufgrund Systemüberlastung gekommen.

Wir wollten nun ein neues Board anschaffen und einbauen.

Also VB7001G gegen ein
INTEL D945GCLF2 MINI ITX MAINBOARD MIT INTEL DUALCORE ATOM 330 CPU

Wer sich mit den Systemen gut auskennt sollte mir mal kurz eine Info geben, ob wir damit die Leistungs steigern können bzw, ob es noch was besseres gibt.

Wer kann die beiden Boards vergleichen und eine Infos geben, ob die Neu-Investition (86€) lohnt?
Auch für die d-Star Anwendung soll ein solches Board in ein 19Zoll Gehäuse zum Einsatz kommen.

Bitte mal ein Feedback, damit wir bestellen können.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.