23cm Antenne für DB0PTW

hochwertiger Antennenhalter für 23cm Relais
Wir haben nun den Halter für die 23cm DB0PTW Relaisantenne fertiggestellt. Durch Hilfe eines sehr netten Arbeitskollegen konnten wir eine spezielle Buchse für den Antennenhalter drehen. Der Halter wurde von einer alten stabilen Kathrein Antenne demontiert. Danach wurde die 23cm 14,8dBi Comet Monoband Antenne in den neuen Halter montiert.
Die Antenne ist somit sehr stabil und dauerhaft Masttauglich.


Bilder vom Profi Antennenhalter für 23cm

testweise Kopplung d-Star zu analog im Emsland

Zur Zeit testen wir die Kopplung von DB0EMS (analoges Relais) mit DB0ELD (digitales Relais) im Emsland.
Bitte beobachtet mal wie das gesamte System zusammenspielt und ob die NF verständlich ist!
—————————————
Folgende ist zu tun – via DB0EMS eingeben:
– analog Bridge trennen mit #
– analog Bridge verbinden mit Nodenummer 85851
—————————————
Das ganze geht via DB0POB. Vielen Dank den Betreibern für die Verfügungstellung des Gateways.

Mit dieser analog-Bridge sind wir nun in der Lage experimentell analoge zu digitale QSOs zu fahren.

Ziel ist es das zukünftige 23cm analog Relais DB0PTW an die analog-digital Bridge (also an DB0ELD) dauerhaft zu koppeln!

23cm FM Relais DB0PTW Emsland

DB0PTW – ProjektEL23 – Emsland
Als neues Bauprojekt haben wir uns nun vorgenommen ein 23cm FM Relais im Emsland zu etablieren. Der Bau des 23cm Emsland-Relais ist als kleine Herausforderung und als Experiment zu verstehen. Als Basis dient das alte 2m Relais welches durch Konverter/Transverter auf die 23cm Frequenz gebracht werden soll. Die ZF ist somit im 2m Band. Eine 28MHz Duplexweiche wurde uns vom Sysop von DB0VL überlassen. Der Abgleich war bereits erfolgreich! Als besonderes Highlight wollen wir den 23cm Empfänger als SDR/DAB Stick realisieren und als NetRX in eine SVXLink Steuerung intergrieren! Bei diesem Vorhaben werden wir von Michael, DK5HH unterstützt.

DB0EMS z.Z. offline – wir arbeiten!

Im Zuge der Umbauarbeiten ist DB0EMS (439,400) z.Z. nicht on-Air. Simon, DJ4SH und Hans, DB8WF werden das Relais so schnell wie möglich (Sonntag abend) wieder in Betrieb nehmen. Alle anderen Relais (145,7875 und 439,5875) stehen wie gewohnt zur Verfügung.
Die Umbauarbeiten werden noch einige Tage dauern. Der nächste Schritt ist der Aufbau der ATV und DLR Antennen.
Vielen Dank für Euer Verständniss.

Arbeiten im Mai bei den Emslandrelais

In den kommenden Wochen werden weitere Arbeiten an den Emslandrelais durchgeführt.
Unter anderem sind folgende Arbeiten im Mai geplant:

– Verbesserung des Videoservers(DH0SK)
– Aufbau der Antenne für das 23cm ATV-Relais (DH1NH, DO5BFB, DH0SK))
– Aufbau der Antenne für das DLR Projekt (DH1NH, DO5BFB, DH0SK))
– Inbetriebnahme des DLR AIS Empfängers vor Ort (DLR-Bremen)
– Umbau der Notstrom Batterien (DJ7EP)
– Umbau Relaisschrank (DB8WF, DJ7EP, DH0SK)
– weitere Verbesserungen

Während der intensiven Arbeiten kann es zu kurzen Abschaltungen der Relais kommen.

kurzer Statusbericht von den Arbeiten am Emslandrelais

erster Statusbericht von den sehr anstrengenden Arbeiten beim Emsland Relais in Kurzform:

DB0ELD 439,587.5MHz:
Das neue digitale Relais ist nun auf 439,587.5MHz in Betrieb (an der selben Antenne wie DB0EMS). Bitte dringend Rapporte (QRG: 439,587.5) hier als Kommentar!

DB0EMS 439,400MHz:
Das analoge Relais DB0EMS (439,400) ist durch den Einbau und das Zusammenschalten mit dem neuen digitalen Relais DB0ELD ca. 2,7dB schwächer geworden. Das entspricht eine halbe S-Stufe so daß wir damit leben können. Die 2,7dB werden durch das für das Zusammenschalten der Relais (analog u. digital)nötige Koppelfilter hervorgerufen. Der Empfänger ist genauso wie vorher sehr empfindlich.

DB0ELR – 145,787.5MHz:
Nachdem Aufbau der Kamera hatten wir nur noch Dauerrauschen auf der sehr empfindlichen 2m Eingabe! Sobald wir die Kamera abgeschaltet haben war das Rauschen weg. Die Kamera befindet sich ca. 3m neben der 2m Antenne! Aus diesem Grunde müssen wir vorübergehen den 2m Relaisempfänger um 10dB unempfindlicher machen! Wir hoffen möglichst schnell die Kamera entstören zu können, so daß DB0ELR schnell wieder die alte Empfindlichkeit zurück bekommt!

Emsland-Relais Kamera:
Die Kamera ist aufgebaut und wird in den nächsten Tagen hier bei www.i57.de zu sehen sein. Leider stört die Kamera erheblich die 2m Relaiseingabe (siehe oben unter DB0ELR)

HamWeb auf 5,8GHz:
Beim HamWeb Test konnten wir weder zu DA5UWG nach Wachtum noch zu DB0PDF nach Sage eine Verbindung herstellen! Ein Router ist zu testzwecken oben verblieben!


 

IAF Gründungsveranstaltung am 17.April 2010 um 14:30Uhr

IAF Gründungsveranstaltung am 17.April 2010 um 14:30Uhr:

Am 17.April 2010 ist es nun soweit. Es wird einen eigenen kleinen Verein/Interessengemeinschaft für den Bereich der automatischen Stationen im Emsland (Sögel) geben. Die Gründungsveranstaltung findet am 17.April 2010 um 14:30 im Papenburger OV Heim statt. Es sind alle Funakamateure/SWL und Interessierte eingeladen.

Die Einkladung ist als PDF abrufbar:

IAF_Einladung_Feb2010

Wir Bitten um Zahlreiches Erscheinen

Das IAF – Team