DB0SM Ham-Net Hardware eingetroffen! 2m Relais in Verdrahtung

Heute ist endlich die HamNet Hardware für die 5,8GHz Daten Richtfunkstrecke von Sögel (Emslandrelais) nach Meppen (DB0SM) eingetroffen. Die Hardware konnte heute Hans, DB8WF im Wasserturm Leer entgegen nehmen. Auch sind wir einen grossen Schritt beim Neubau des geplanten 2m DB0SM SVXLink Relais weitergekommen. Beim SVXLink Relais fehlt nur noch ein Teil der Verdrahtung und die ersten Labortests der Steuerrung. Für Aufbau der HamNet Strecke und Inbetriebnahme des System DB0SM in Meppen (und damit Anbindung an die bekannten Emslandrelais) im Frühjahr sind wir aktuell gut im Zeitplan.

Für weitere Infos und Bilder klicke auf  — continue reading — unten!

Damit ist dann der weg für den weiteren Ausbau des Systems ´Emslandrelais´ gegeben. Sobald Zeit als auch das Wetter mitspielt werden wir uns daran machen die Strecke nach Meppen in Betrieb zu nehmen. Eventuell können wir auch direkt das Relais DB0SM an den Nordwestserver anbinden. Zur Zeit ist aber noch einiges zu tun bis wir diesen grossen Schritt gehen können.

Linkes Bild: zeigt die Parabolspiegel der HamNet Strecke nach Meppen. Weiterhin ein paar Bilder des im Bau befindlichen neuen SVXLink Relais in Meppen.

Info: Es werden immer noch Helfer und Mitbastler für den Standort in Meppen gesucht. Weiterhin wäre es nett, wenn auch einige Meppener (die später hoffentlich auch das System nutzen) einiges zur Finazierung des Systems beitragen. Hierzu bitte Mail an dh0sk(aet)i57.de für Kontonummer. Der Neubau wurde komplett (bis auf die Geräte) aus der Relaiskasse der Emslandrelais in Sögel finanziert.

Schreibe einen Kommentar