Besuch bei DL1GHE in Aulendorf

IMG_1717Heute haben wir das Hymer Wohnmobilmuseum besucht. Hier konnten wir die Geschichte der Wohnmobile von 1930 bis heute bewundern. Am Hymer Wohnmobilmuseum hatten wir uns mit Erwin, DL1GHE getroffen den wir nachher noch zu Hause in Aulendorf/Bodenseeregion besucht haben. Erwin hat einen wundervollen Blick über den Bodensee in Richtung Österreich (tolle UKW Lage). Erwin hatte uns noch leckere Eier aus der hiesigen Region geschenkt. Also morgen Früh gibts Rührei. Vielen Dank an DL1GHE für die Gastreundschaft. Schauen wir was es morgen am Bodensee zu entdecken und zu berichten gibt.

z.Info: Der aktuelle Link zum Ham-Radio 2016 Bildarchiv hier!

i57 – die machen was!

One thought on “Besuch bei DL1GHE in Aulendorf
  1. Hallo DL1GHE und die Kollegen aus i-57!
    Auch ich hatte lange Jahre (ohne es genau zu wissen) eine „Beziehung“ zum Ort Aulendorf: Ich habe das Treckerfahren auf einem „HELA-Diesel“ (12 PS) gelernt. Wir hatten den Traktor über viele Jahre in einer Haltergemeinschaft mit meinem Onkel. HELA bedeutet: Hermann Lanz Aulendorf. Es hat nichts mit den „klotzigen“ Glühkopfdieseln „Lanz-Bulldog“ zu tun. Das ist eine andere Firma… Eckhard DD4BH

Schreibe einen Kommentar