i57 Hauptversammlung am 17.02.2017 / 19:30

Hiermit laden wir zur ordentlichen Hauptversammlung am 17.02.2017 um 19:30 ins i57 Clubheim ein. Es wird dringend darum gebeten, daß folgende i57 Amtsträger anwesend sind:

  • i57 QSL Manager
  • i57 Kassenwart
  • i57 dritter OVV

Wir freuen uns, möglist viele Mitglieder begrüßen zu dürfen, damit wir beschlussfähig sind!

KLICKE EINLADUNG LINKS !

 

SmallGEO: Satellitenplattform „Made in Germany“ vor dem Start!

Am 28. Januar 2017 wird der federführend in Deutschland (OHB-System Bremen) entwickelte Satellit für den Telekommunikationsmarkt, „Hispasat 36-W1“, an Bord einer Soyuz-Rakete vom Weltraumbahnhof der ESA in Kourou (Französisch-Guyana) gestartet. Der Launch gilt als ein Meilenstein zur Rückgewinnung der deutschen Systemfähigkeit bei Telekommunikationssatelliten und markiert den Markteintritt der so genannten SmallGEO-Plattform.

Gerade im Hinblick auf den Start des geostationären Amateurfunksatelliten EsHailSat-2 sollte auch dieses besondere Event für den ein- oder anderen Funkamateur besonders interessant sein.

Start in der Nacht vom 27.01.2017 auf den 28.01.2017 geplant! Liveübertragung (Klick hier) von Kourou!

current information depending from weather forcast: lift off:   02:03:34 a.m CET

i57 Jahresstart mit zwei Vortraegen

Beim ersten i57 Clubabend im neuen Jahr gab es gleich zwei Vorträge im Clubheim.  Zum Thema Emsland Relais konnte DH0SK die Systeme des Emslandes vorstellen und auch Ausblick auf neue Projekte wie die geplante WSPR Kurzwellebake und den Ausbau des Relais Meppen DB0SM geben. Simon, DJ4SH gab Infos zum Ausbau des 5,8GHz HamNet im Emsland. Später konnte Bruno, DJ7EP noch Bilder aus 50Jahre Amateurfunkleben zeigen. Bei allen diesen Vorträgen konnten wir auch unseren neuen Vortragsfernseher (50Zoll LED Bildschirm) ausgiebig testen. Die Investition hat sich gelohnt. Wer Interesse hat einen Vortrag im Rahmen der OV Abende zu halten ist dazu hiermit herzlich eingeladen.

Weitere Bilder im im i57 Bilderarchiv!